Imagify: Wie optimieren Sie Ihre Bilder, um Ihre Website zu beschleunigen?

Imagify-Logo
WP Rocket Plugin

Warum ein Bildoptimierungs-Plugin verwenden?

Natürlich gibt es viele Online-Tools, die es uns ermöglichen, unsere Bilder online und dann in WordPress hochzuladen: Es ist ein doppelter Aufwand, der viel Zeit in Anspruch nehmen kann, wenn wir mit einer großen Anzahl von Bilddateien arbeiten.

Ein WordPress-Bildoptimierer wie Imagify komprimiert nicht nur unsere Bilder beim Laden, sondern kann auch eine Massenoptimierung für alle Dateien durchführen, die sich bereits in unserer WordPress-Medienbibliothek befinden.

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt sind die Kosten für die Nutzung eines Online-Tools: Die meisten von ihnen sind kostenlos, aber manchmal stehen die besten Funktionen nur Premium-Benutzern zur Verfügung. Ist das Tool jedoch 100% kostenlos, sind die Optimierungsmöglichkeiten minimal.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Imagify dank einer Partnerschaft zwischen diesen beiden Unternehmen in Synergie mit WP Rocket arbeiten und unsere Bilder optimieren kann. Es ist daher besonders effektiv, die Lazy Load-Funktion zu verwenden, um die Leistung und SEO unserer Website zu verbessern.

Imagify installieren

1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Wir können kostenlos ein Konto erstellen, indem wir auf die Imagify-Website gehen. Es ist auch möglich, direkt zum WordPress-Administrationsbereich zu gehen, dann auf Plugins und dann auf Neu hinzufügen zu klicken. Wir müssen „Imagify“ in das Suchfeld eingeben und können dann das Plugin installieren und dann aktivieren.

Imagify-Installations-Plugin
Installation und Aktivierung des Plugins


Es ist auch möglich, das Plugin direkt von der Seite wordpress.org herunterzuladen. Alles, was bleibt, ist, zum WordPress-Administrationsbereich zu gehen, dann auf Plugins, dann auf Neu hinzufügen zu klicken und die ZIP-Datei herunterzuladen, ohne sie zu dekomprimieren.
Für diejenigen, die das WP Rocket-Plugin haben, können Sie Imagify installieren, indem Sie auf die Registerkarte „Bildoptimierung“ gehen.
Wir sehen dann diese Benachrichtigung erscheinen:

Installieren von IMAGIFY und Erstellen eines Kontos
Erstelle einen kostenlosen Account

Wir müssen nur eine E-Mail eingeben, es werden keine weiteren persönlichen Informationen abgefragt. Nach Übermittlung der E-Mail-Adresse erhalten wir eine Antwort mit unseren Zugangsdaten. Nachdem Sie auf den Aktivierungslink geklickt und sich angemeldet haben, haben wir Zugriff auf das Imagify-Kontrollfeld.

2. Geben Sie Ihren API-Schlüssel ein

Die Authentifizierung erfolgt über einen API-Schlüssel. Diese finden Sie in der Aktivierungs-E-Mail, die wir erhalten haben.

Installation von IMAGIFY - API-Schlüssel
Gültiger API-Schlüssel

Nach dem Kopieren des API-Schlüssels können wir zu unserer ursprünglichen Seite zurückkehren und auf die Schaltfläche ICH HABE MEINEN API-SCHLÜSSEL klicken. Dadurch wird ein Dialogfeld mit einem Eintrag zum Hinzufügen unseres API-Schlüssels angezeigt. Sobald dieser API-Schlüssel eingegeben wurde, sollten wir einen Hinweis sehen, der besagt: „Herzlichen Glückwunsch! Ihr API-Schlüssel ist gültig. Sie können jetzt die Imagify-Einstellungen konfigurieren, um Ihre Bilder zu optimieren.“

Imagify-Preisgestaltung

IMAGIFY - Preise
Preisgestaltung

Es ist möglich, 20 MB Bilder pro Monat kostenlos zu optimieren, das sind etwa 200 Bilder pro Monat, und wenn Sie mehr Bilder optimieren möchten, gibt es nur einen kostenpflichtigen Plan: Der Preis beträgt 9,99 $ pro Monat für den unbegrenzten Zugriff. Bei jährlicher Zahlung bietet diese Option 2 Monate kostenlos: Das Plugin kostet 99,9 $ pro Jahr oder 8,33 $ pro Monat.

Imagify-Logo

Imagify konfigurieren

Jetzt haben wir Zugriff auf die allgemeinen Imagify-Einstellungen und können feststellen, dass wir die Bilder auf unserer Website optimieren können.

1- Uns werden drei Bildoptimierungsoptionen angeboten: Normal, Aggressiv, Ultra. Wenn wir keinen Qualitätsverlust wollen, müssen wir den Normalmodus wählen. Der aggressive Modus wird jedoch empfohlen, da er in den meisten Situationen funktioniert. Es wird wirklich sehr schwierig sein, den geringsten Qualitätsunterschied zu bemerken. Der Ultra-Modus verwendet ein maximales Maß an Optimierung, was eine massive Einsparung der Bildgröße ermöglicht, aber im Gegenzug gibt es einen kleinen Qualitätsverlust. Es ist möglich, ein visuelles Vergleichstool direkt auf der Imagify-Website zu verwenden.

MAGIFY-Installation - allgemeine Konfiguration
Drei Optimierungsstufen

2- Option zur automatischen Optimierung jedes Bildes, das wir an WordPress senden. Wenn wir Platz auf unserem Server sparen möchten, müssen wir auch das Kontrollkästchen “Originalbilder speichern” deaktivieren. Dabei ist darauf zu achten, dass wir immer eine Kopie des Originalbildes auf unserem Rechner speichern, da eine nachträgliche Wiederherstellung dieser Bilder nicht mehr möglich ist.

3- Option “Alle EXIF-Daten Ihrer Bilder behalten”. EXIF-Daten sind in Fotos gespeicherte Informationen wie: Objektivblende, Belichtung, ISO usw.

4- Optionen “Optimierung im WebP-Format” und “WebP-Versionen Ihrer Bilder erstellen”. Dies sind die beiden Einstellungen, die es ermöglichen, Bilder im WebP-Format auf unserer Website anzuzeigen (es sei denn, Sie verwenden dafür ein spezielles WordPress-Plugin). Die erste Option fügt Rewrite-Regeln zur Site-Konfigurationsdatei (.htaccess) hinzu und ändert den Code Ihrer Seiten nicht. Die zweite Option ersetzt Tags durch Baken . Dies ist die empfohlene Lösung, aber einige Themen können kaputt gehen, also müssen Sie sicherstellen, dass alles richtig funktioniert.

MAGIFY-Installation - allgemeine Konfiguration
WebP-Setup

5- Dann gehen wir zum Parameter “Größe größerer Bilder ändern”, der es ermöglicht, die Größe großer Bilder automatisch zu ändern, indem eine maximale Größe eingestellt wird. Um einen Qualitätsverlust der Bilder zu vermeiden, ist es generell ratsam, diesen Wert auf etwa das Doppelte der Abmessungen einzustellen, die wir für die Bilder verwenden werden. Sie können diese Funktion auch deaktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen bei Bedarf deaktivieren.

6- Optimierung des verwendeten WordPress-Themes.

7- Schließlich ist es möglich, bestimmte von WordPress generierte Formate zu optimieren und andere auszuschließen. Jedes weitere Bildformat wirkt sich auf das monatliche Nutzungskontingent aus.

MAGIFY-Installation - allgemeine Konfiguration
Automatische Bildgrößenänderung

Sobald diese Einstellungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf „Speichern & zur Massenoptimierung“. Dann müssen wir nur noch die Informationen überprüfen und auf die Schaltfläche „IMAGIF’EN ALL“ klicken, um die Bilder zu optimieren.

IMAGIFY Optimisation terminee
Erfolgreiche Optimierung

Was sind die Ergebnisse?

In einem früheren Artikel habe ich WP Rocket getestet. Hier sind die Leistungen, die nach der Konfiguration dieses Plugins erzielt wurden:

Website-Performance nach Lazy Load von iFrames und Videobildern – WP Rocket-Plugin
Leistung dank WP Rocket

Und jetzt ist hier meine Website-Leistung nach der Installation und Konfiguration von Imagify:

Leistung erreicht durch Bildoptimierung von Imagify
Leistung erreicht durch Bildoptimierung von Imagify

Diese Ergebnisse sind wirklich hervorragend, wenn man weiß, dass es sich um eine bereits optimierte Website handelt. Abschließend kann ich die Nutzung von Imagify nur empfehlen, zumal man damit ganz einfach ein Konto anlegen und kostenlos mehrere Bilder optimieren kann.

FAQs

Was ist das WebP-Format?

Das WebP-Format bietet eine hervorragende Komprimierung und Bildqualität und ist eine Möglichkeit, Bilder zu optimieren und ihre Ladezeiten auf Websites zu beschleunigen.

Warum die Optimierung von Bildern die SEO verbessert?

Bilder sind einer der Hauptfaktoren, die Google bei der Messung von Core Web Vitals berücksichtigt. Die Bildkomprimierung sorgt dafür, dass Ihre Bilder schneller geladen werden, und verbessert die Gesamtleistung Ihrer Website.

Was ist Lazy Loading?

DankLazy Loading werden die Videos und Bilder bei Bedarf nur schrittweise nach der Navigation des Benutzers angezeigt. Auf diese Weise wird die Leistung Ihrer Website verbessert, insbesondere bei Websites mit mehreren eingebetteten Videos und hochauflösenden Bildern. Diese Funktion, die die Bildkomprimierung ergänzt, wird von WP Rocket angeboten.

WP Rocket Plugin
WP Rocket Plugin

This publication is also available in : English Français Español Italiano Svenska Tiếng Việt

Schreibe einen Kommentar